Untersuchungen

 

 

Die Aufkonzentrierung oder Extraktion wertvoller Einzelkomponenten wie Proteine, Phospholipide oder funktionaler Stoffe aus den Ausgangsmaterialien soll hier unter definierten Bedingungen durchgeführt werden. Hierzu hat ValueSyS beispielsweise Zugang zu einem neuartigen chromatographischen Verfahren, welches bei Pflanzenreststoffen und Milch eine Extraktionen von Proteinen mit einem hohen Wirkungs- und Reinheitsgrad im industriellen Maßstab bereits erlaubt. Ebenfalls untersucht werden sollen Möglichkeiten zur Wertsteigerung der Rohstoffe durch Entfernen unerwünschter Inhaltstoffe (z.B. biogene Amine, hohe Mineralstoffkonzentrationen), den Einsatz von Fermenten,  über Extraktionsverfahren sowie parallel die Vermeidung der Entstehung unerwünschter Inhaltstoffe durch Veränderungen in der Produktion, der Gewinnung oder bei der Behandlung der flüssigen Rohstoffe, wie beispielsweise die optimale Einstellung des pH- Wertes bei den Hydrolysaten.

 

Ebenso sollen unterschiedliche Filtrationsverfahren neben einer Isolation oder Aufkonzentrierung wichtiger Inhaltsstoffe zu einer deutlichen Keimreduktion des oftmals sehr belasteten Ausgangsmaterials führen.